Geht zur europeana-Seite

Deutsches Kulturerbe auf dem Weg in die Europeana II
Konferenz am 20. und 21. März 2014 in der Staatsbibliothek zu Berlin

Deutsches Kulturerbe auf dem Weg in die Europeana II
KonferenzProgrammVeranstaltungsortAnmeldungDownloadsVeranstalter[Tagung 2010]******

Deutsches Kulturerbe auf dem Weg in die Europeana II

Konferenz am 20. und 21. März 2014 in der Staatsbibliothek zu Berlin


Vorläufiges Programm

Stand 14.03.2014


Veranstaltungsort:

Staatsbibliothek zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz, Potsdamer Straße 33


20. März 2014

09:00 Registrierung

09:30 Günther Schauerte (Vizepräsident der Stiftung Preußischer Kulturbesitz)

Begrüßung

09:40 Monika Hagedorn-Saupe (Institut für Museumsforschung, Staatliche Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz)

Einführung

09:50 Henning Scholz (Europeana-Foundation)

Der Weg in die Europeana: Aggregatoren-Netzwerke

10:20 Frank Frischmuth (Deutsche Digitale Bibliothek)

Die Deutsche Digitale Bibliothek: vom Beta zum Regelbetrieb

10:40 Georg Eckes (Fachstelle Mediathek) | Claudia Effenberger (Fachstelle Bibliothek / Servicestelle) | Helmut Petersen (Fachstelle Denkmalämter) | Simone Rieger (Fachstelle Forschung) | Frank von Hagel (Fachstelle Museum)

Kurzvorträge: Wie werden die Fachcommunities unterstützt?


11:00 Kaffeepause


11:30 Isabell Ehrlicher & Arlene Peukert (Institut für Museumsforschung, Staatliche Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz)

AthenaPlus - Access to cultural heritage networks for Europeana

12:00 Kerstin Arnold (Bundesarchiv)

APEx - Archives Portal Europe network of excellence

12:30 Vivien Petras (Institut für Bibliotheks- und Informationswissenschaft, Humboldt- Universität zu Berlin)

DM2E - Digitised Manuscripts to Europeana

13:00 Anne Overbeck (Institut für Museumsforschung, Staatliche Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz)

Europeana Fashion


13:30 Mittagspause


14:30 Katrin Wolf (Universität Stuttgart)

MEsCH - Material EncounterS with digital Cultural Heritage

15:00 Ulrike Kölsch (Staatsbibliothek zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz)

Europeana Newspapers

15:30 Michael Vogelbacher (Marketing und Verlagsservice des Buchhandels)

ARROW Plus

16:00 Christian M. Stracke (Universität Duisburg-Essen)

LoCloud - Local content in a Europeana cloud


16:30 Kaffeepause


17:00 Thorsten Siegmann (Staatsbibliothek zu Berlin – Preußischer Kulturbesitz)

Europeana Collections 1914-1918

17:30 Georg Eckes (Deutsches Filminstitut – DIF e.V.)

EFG1914

18:00 Frank Drauschke (facts@files) / Christiane Grün (Stiftung Deutsche Kinemathek)

Europeana Awareness, inkl. Europeana 1914-1918 und Europeana 1989

18:30 Ende von Tag 1


21. März 2014


09:00 Registrierung

09:30 Thorsten Siegmann

Begrüßung

09:35 Henning Scholz (Europeana-Foundation)

Anforderungen der Europeana

10:00 Vivien Petras (Institut für Bibliotheks- und Informationswissenschaft, Humboldt-Universität zu Berlin)

Europeana v2.0

10:30 Claudia Effenberger (Servicestelle Deutsche Digitale Bibliothek)

Deutsches Kulturerbe auf dem Weg in die Deutsche Digitale Bibliothek (und in die Europeana)

11:00 Regine Stein (Philipps-Universität Marburg - Bildarchiv Foto Marburg)

Partage Plus. Digitalisierung und Indexierung von Beständen des Jugendstils


11:30 Kaffeepause


12:00 Francesco Mambrini (Deutsches Archäologisches Institut)

EAGLE - Europeana network of Ancient Greek and Latin Epigraphy

12:30 Tim Koch (Deutsche Welle)

EUscreenXL

13:00 Stefan Rohde-Enslin (Institut für Museumsforschung, Staatliche Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz)

Europeana Inside


13:30 Mittagspause


14:30 Petra Böttinger (Botanic Garden and Botanical Museum Berlin-Dahlem, Freie Universität Berlin)

OpenUp! - Opening Up the natural history heritage for Europeana

15:00 Ulrike Sturm (Museum für Naturkunde, Berlin)

europeana creative

15:30 Martina Kölbl-Ebert (Jura-Museum Eichstätt)

Natural Europe

16:00 Karin Laubenstein (Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb)

Europeana Space


16:30 Kaffeepause


17:00 Johannes Theurer (Rundfunk Berlin-Brandenburg)

Europeana Sounds

17:30 Helene Hahn (Open Knowledge Foundation Deutschland)

Europeana Cloud - New Spaces for Sharing Content


17:45 AUSBLICK und Ausklang


18:00 Ende der Veranstaltung